Besucherzaehler

Besucherzaehler

Einen ganz herzlichen Dank an das Veganbrunchteam Saarlouis für die großzügige Spende von 250,oo € für unseren Lebenshof!

Paula ist wieder da!

Paula, die kleine Großstadttaube

der beliebte Comic "zum Nachdenken" für groß und klein (in 4 Farben)

Skript zum Vortrag

 

„Geschlechterbedingte Ungleichheit und der Versuch, fair miteinander umzugehen“

 

der am 13.03.2016 beim Veganbrunch Saarbrücken gehalten wurde

Hunde wohnungsloser Menschen

wenn der Hund der einzig verlässliche Partner ist

 

Total Liberation Interview 3

– TVG Saar e.V.


Unterstützung und Solidarität für die mutigen Besetzer*innen des Hambacher Forsts

03. Mai 2015 Hambacher Forst
03. Mai 2015 Hambacher Forst

Provokation und übelster "roll back" im saarl. "Tierschutz"

Protestaufruf vor Zoo Neunkirchen 18. Juni 2015

 

nazis und Tierrechte

Transkript des Referats von Colin Goldner
Transkript des Referats von Colin Goldner
Nazis und Tierrechte Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
36-seitige Broschüre zum Referat
36-seitige Broschüre zum Referat

 

Buchtipp:

Deutsche Erstausgabe 2014
Deutsche Erstausgabe 2014

in eigener Sache

 

Strafanzeige durch "Tierschützer"

 

Sämtliche Vorwürfe gegen Tierversuchsgegner waren frei erfunden

 

 

 

 

Flyer

 

Willkommen auf unserem Lebenshof Lotte

 

 

08.12.2013
Lotte hat sich inzwischen ganz toll eingelebt, wo ein Schaf ist, sind auch die beiden anderen - ein unzertrennliches Trio. Es ist schön zu sehen, dass sie ihre anfängliche Scheu vor Menschen nahezu vollständig verloren hat.

 

 

 

12. Juli 2013 Lotte kommt an!

Als 3. Schaf neben Miss Marple (auch Franzie genannt) und Ludmilla ist Lotte neu auf unserem Lebenshof eingezogen. Noch ist sie etwas schüchtern aber wir sind sicher, dass sich das in 1-2 Tagen legen wird und sie ihre neue "Freiheit" genießen wird.

Wie alle Tiere, die auf unserem Hof leben, wurde auch Lotte nur zu einem Zweck gezüchtet - um sie und ihre Kinder für ihr "Fleisch" umzubringen. Und wie alle hier lebenden Tiere wird sie bis zu ihrem natürlichen Lebensende liebevoll versorgt werden ohne dass sie irgendeinen Zweck erfüllen muss. Wir wünschen ihr noch viele schöne Jahre bei uns!

 

Lotte hat sich nach nur einem Tag und einer Nacht schon sehr gut eingelebt. Sie ist eine ganz Liebe und wirklich sehr schüchtern. Sie orientierte sich, solange Franzi lebte, sehr an ihr. Franzi ist 2013 leider verstorben. Ludmilla war ihr etwas zu wild. Dennoch, dort wo Ludmilla ist, da ist auch Lotte. Mit den Ziegen und Lotte gibt´ s überhaupt keinen Stress.