Besucherzaehler

Besucherzaehler

Einen ganz herzlichen Dank an das Veganbrunchteam Saarlouis für die großzügige Spende von 250,oo € für unseren Lebenshof!

Paula ist wieder da!

Paula, die kleine Großstadttaube

der beliebte Comic "zum Nachdenken" für groß und klein (in 4 Farben)

Skript zum Vortrag

 

„Geschlechterbedingte Ungleichheit und der Versuch, fair miteinander umzugehen“

 

der am 13.03.2016 beim Veganbrunch Saarbrücken gehalten wurde

Hunde wohnungsloser Menschen

wenn der Hund der einzig verlässliche Partner ist

 

Total Liberation Interview 3

– TVG Saar e.V.


Unterstützung und Solidarität für die mutigen Besetzer*innen des Hambacher Forsts

03. Mai 2015 Hambacher Forst
03. Mai 2015 Hambacher Forst

Provokation und übelster "roll back" im saarl. "Tierschutz"

Protestaufruf vor Zoo Neunkirchen 18. Juni 2015

 

nazis und Tierrechte

Transkript des Referats von Colin Goldner
Transkript des Referats von Colin Goldner
Nazis und Tierrechte Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
36-seitige Broschüre zum Referat
36-seitige Broschüre zum Referat

 

Buchtipp:

Deutsche Erstausgabe 2014
Deutsche Erstausgabe 2014

in eigener Sache

 

Strafanzeige durch "Tierschützer"

 

Sämtliche Vorwürfe gegen Tierversuchsgegner waren frei erfunden

 

 

 

 

Flyer

 

wie Eierlikör

700g Vanillepudding

         (nach Packungsanleitung kochen)
700ml weißer Rum
500g aufschlagbare Pflanzensahne
350g Puderzucker
eine Prise gemahlene Vanille
etwas gelbe Lebensmittelfarbe

oder Safran








Die Pflanzensahne aufschlagen und mit den restlichen Zutaten gut vermischen, in Flaschen füllen und kühl aufbewahren.

Tipp: den Puderzucker durch ein Sieb streichen, so klumpts nicht.


Schoko-'Sahne'-Likör (wie Baileys)

Zubereitungszeit: 5 min.

250ml Sojasahne

(z. B. Leha Schlagfix vegan)
125ml Irish Whisky
125g Puderzucker
2TL Instantkaffee
1TL Kakaopulver

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Whisky und Sojasahne in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  • Den Puderzucker nach und nach unterrühren und das Kakaopulver und den Instantkaffee hinzugeben.
  • Alles gut pürieren, so dass sich keine Klümpchen bilden.

Erdbeershake

1 Schälchen frische Erdbeeren

1 Banane

etwas Agavensirup

Sojamilch Vanille

 

  • Erdbeeren waschen und Grünes entfernen
  • Banane schälen
  • alle Zutaten in Mixer - fertig

Mandelmilch

Wasser

geschälte Mandeln

Die Mengenangabe ist jedem selbst überlassen - einfach ausprobieren!

Bewährt hat sich: 1 Teil Mandeln und 2 Teile Wasser

 

optional:

etwas Vanille (oder Vanillezucker)

Agavendicksaft oder Datteln nach Geschmack

Prise Meersalz

 

  • Mandeln am besten über Nacht (8-12 Stunden) in Wasser einweichen
  • Wasser abschütten
  • eingeweichte Mandeln mit ca. doppelter Menge Wasser in einen Mixer geben
  • ca. 2 Minuten gut durchmixen
  • nach Bedarf mit etwas Vanille, Agavendicksaft, Datteln und/oder einer Prise Meersalz abschmecken
  • da immer feste Bestandteile übrig bleiben, das ganze durch ein mit einem Geschirrtuch ausgelegtem Sieb in einen Auffangbehälter laufen lassen

 

.... einfach köstlich UND: sehr gesund !

(Hält max. 4 Tage in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank)

Bananenmilch

500 ml Soja- oder anderen Pflanzendrunk (z. B. selbstgemachte Mandelmilch)

1-2 reife Bananen (Schale sollte schon dunkle Flecken haben)

 

optional:

etwas Vanille (oder Vanillezucker)

Agavendicksaft

 

  • Alle Zutaten im Mixer 1-2 Minuten durchmixen

Himbeermilch

500 ml Soja- oder anderen Pflanzendrunk

1-2 handvoll tiefgefrorene Beeren

 

optional:

etwas Vanille (oder Vanillezucker)

Agavendicksaft

 

  • die Tiefkühlbeeren etwas antauen lassen
  • alle Zutaten im Mixer 1-2 Minuten durchmixen

Hafermilch

1 Liter Wasser
100 g Haferflocken
15 g Agavendicksaft
 
  • Wasser und Haferflocken aufkochen
  • abkühlen lassen und mixen, je nach Konsistenz noch Wasser hinzufügen
  • mit Agavendicksaft süßen