Besucherzaehler

Besucherzaehler

Einen ganz herzlichen Dank an das Veganbrunchteam Saarlouis für die großzügige Spende von 250,oo € für unseren Lebenshof!

Paula ist wieder da!

Paula, die kleine Großstadttaube

der beliebte Comic "zum Nachdenken" für groß und klein (in 4 Farben)

Skript zum Vortrag

 

„Geschlechterbedingte Ungleichheit und der Versuch, fair miteinander umzugehen“

 

der am 13.03.2016 beim Veganbrunch Saarbrücken gehalten wurde

Hunde wohnungsloser Menschen

wenn der Hund der einzig verlässliche Partner ist

 

Total Liberation Interview 3

– TVG Saar e.V.


Unterstützung und Solidarität für die mutigen Besetzer*innen des Hambacher Forsts

03. Mai 2015 Hambacher Forst
03. Mai 2015 Hambacher Forst

Provokation und übelster "roll back" im saarl. "Tierschutz"

Protestaufruf vor Zoo Neunkirchen 18. Juni 2015

 

nazis und Tierrechte

Transkript des Referats von Colin Goldner
Transkript des Referats von Colin Goldner
Nazis und Tierrechte Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
36-seitige Broschüre zum Referat
36-seitige Broschüre zum Referat

 

Buchtipp:

Deutsche Erstausgabe 2014
Deutsche Erstausgabe 2014

in eigener Sache

 

Strafanzeige durch "Tierschützer"

 

Sämtliche Vorwürfe gegen Tierversuchsgegner waren frei erfunden

 

 

 

 

Flyer

 

24. Mai 2014 Salatöl-Holzimprägnierung auf Miss Piggeldy's Sommerresidenz (Tierlebenshof Hunsrück e. V.)

 

 

 

01. April 2014 Miss Piggeldy

schließt Freundschaft mit "Big Ben"

...und nimmt ihn mit in ihr neues Reich :-)

 

 

25. März 2014 Miss Piggeldy's 1. Tag im neuen Außengehege

Miss Piggeldy hat jetzt eine herrliche Aussicht auf die malerische, weitläufige Landschaft mit den Kühen, direkten Zaunkontakt zu den Pferden und den anderen Schweinen - dafür hat sich jede Mühe gelohnt. Es scheint ihr sehr gut zu gefallen, wir freuen uns sehr mit ihr! :)

 

 

 

 

22. - 23. März 2014 - neuer Auslauf + Sommerhütte für Miss Piggeldy

Für die schönste aller Schweinedamen - unser Patenkind Miss Piggeldy - bauten wir auf eigene Kosten und Regie einen neuen Auslauf  auf dem Tierlebenshof Hunsrück-Mosel.

 

 

1. Tag:

 

 

2. Tag:

 

 

22. September 2013

Tag der offenen Tür auf dem Tierlebenshof Hunsrück

 

unser Patenschwein "Miss Piggeldy":

 

02. Mai 2013 - Neues Außengehege für Miss Piggeldy (Tierlebenshof Hunsrück e. V.)

 

Miss Piggeldy konnte am 02. Mai 2013 in ihr neues Außengehege einziehen. Vielen Dank an alle, die unseren Brunch am 28. April 2013 als Helfer oder als Gäste unterstützt haben und sich somit direkt an der Finanzierung dieses Projektes beteiligt haben.

 

03. August 2012

 

hier noch mal ein paar Fotos von Miss Piggeldy. Da sie nach wie vor eine Riesenangst vor den anderen Schweinen hat, teilen wir die Benutzung des Sommerauslaufs auf. Auf den Fotos genießt Miss Piggeldy gerade eine kleine Dusche.
An uns Menschen hat sie sich sehr gewöhnt, ich glaube, dass sie uns sogar ins Haus folgen würde - wenn da nicht die Hundemeute wäre! Auch ihr Eßverhalten hat sich sehr geändert. Neben der Hauptmahlzeit bekommen die Schweine morgens und abends Obst. Anfangs wurde jede neue Obstsorte von Miss Piggeldy noch skeptisch untersucht, bevor sie gegessen wurde. Mittlerweile ißt sie alles und wartet immer schon ungeduldig. Heute gab es z. B. für jedes Schwein Birnen, Möhren, Bananen, Trauben, Aprikosen und Pfirsiche. Nein, keine Sorge, wir sind nicht übergeschnappt. Diese Sachen, die nicht mehr verkauft werden konnten, haben wir glücklicherweise von einem Supermarkt geschenkt bekommen.

 

Miss Piggeldy - 13. Mai 2012

 

Die Menschen von einem der Lebenshöfe von Free Animal haben Miss Piggeldy sehr ins Herz geschlossen - und umgekehrt. Und immer noch liebt sie Menschen und Hunde mehr noch als ihre schweinischen Mitbewohner, die hier zu sehen sind. Ruth sagt: "Es ist gar nicht so einfach, Miss Piggeldy zu fotografieren. Sie kommt gleich angerannt, wenn sie uns sieht. Heute hatte sie den Schweineauslauf ganz für sich alleine, die anderen hatten - wieso auch immer - keine Lust rauszugehen."

 

Süße Miss Piggeldy, wir sind glücklich, dass es dir gelungen ist, ein so schönes neues Zuhause bei Ruth und Peter zu finden!


 Erfolgreich vermittelt

 

Miss Piggeldy ist ca. 1-2 Jahre alt und lebte bis zum 27. Oktober 2011 ohne Schweinekumpel im Saarland. Die Auflagen, die das hiesige Veterinäramt machte, waren für den letzten Besitzer nicht tragbar: 2. Schwein anschaffen, Hygieneschleusen u. a. Wenn sie bis Herbst / bzw. „bis es kalt wird“ kein neues Zuhause gefunden hätte, wäre sie geschlachtet worden. Zum Glück hat sie es nun endlich geschafft!!

 

Miss Piggeldy ist sehr menschenbezogen, verschmust, verspielt und anhänglich - es wäre toll, wenn sich ein Futterpate für ihre weitere Versorgung finden würde. 

 

 


 

 

 

19.01.12 Miss Piggeldy auf einem der Lebenshöfe von "Free Animal" besucht

 

Free Animal über sie: "miss piggeldy ist mittlerweile auf dem hof in irmenach "angekommen", allerdings mehr bei den menschen als bei ihren artgenossInnen. sie zeigt ein reges interesse an den menschen und hält regelrecht "plauderstuendchen" ab. es ist schon beeindruckend, wie unterschiedlich sie alle sind."

 

Unser Eindruck: Miss Piggeldy fühlt sich sichtlich wohl auf dem Hof. Auf einem der Fotos kann man erkennen, dass sie ab und zu immer noch etwas Probleme beim Gehen hat (Rückenprobleme entstanden durch eine Verletzung bei einem der Vorbesitzer). Es ist gut, dass sie gerade jetzt in der nasskalten Jahreszeit ein warmes (übrigens SEHR sauberes!) Stohnest hat statt wie beim Vorbesitzer auf kaltem Boden liegen zu müssen. Sobald es wärmer wird, darf sie zusammen mit ihren 4 neuen Schweinekumpels auch wieder öfter raus zum suhlen, graben und erkunden :-)


 

 

 

 

 

29.10.11 - Miss Piggeldy's 1. Ausflug auf dem herrlichen Lebenshof von FREE ANIMAL

 

http://www.free-animal.de/index.html/index.html

 

 

 

27.10.11 – Miss Piggeldy's Umzug


Miss Piggeldy war so tapfer ....

 

 

Die neuen Schweinekumpels Lisa, Willi, Katie und Betty sowie die Kühe erwarten gespannt den Neuankömmling

 

 

 

Endlich ein kuschlig warmer Stall für den Winter mit tollem Auslauf neben der Pferdekoppel:

 

 

 

 

 

22.10.11


Miss Piggeldy hat - nach einem letzten Intensiveinsatz für sie - endlich einen wunderschönen Platz auf einem herrlichen Lebenshof mit vielen anderen geretteten Tieren gefunden, bereits nächste Woche soll der Übergabevertrag sowie der Transport (im sicheren Pferdeanhänger) erfolgen. Noch ist die Süße aber nicht in 100%-iger Sicherheit, da es noch einige Unklarheiten mit den Besitzverhältnissen gibt - aber wir werden alles daran setzen, dass ihr Umzug nächste Woche reibungslos erfolgen und sich Miss Piggeldy mit ein paar Schweinekumpels anfreunden kann!


 

Bilder vom 22.10.2011 in ihrem (alten) Zuhause - leider ohne festen Stall. Ist sie nicht total weltklasse? :-)

 

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie gerne eine Patenschaft für Miss Piggeldy übernehmen möchten, würden wir uns sehr freuen!

 

http://www.tvg-saar-vegan.de/kontakt/

 

 

 

 Hier befinden sich weitere Tiere, die noch keine Paten haben