Besucherzaehler

Besucherzaehler

Tierethik - Der Comic zur Debatte

Einen ganz herzlichen Dank an das Veganbrunchteam Saarlouis für die großzügige Spende von 250,oo € für unseren Lebenshof!

Paula ist wieder da!

Paula, die kleine Großstadttaube

der beliebte Comic "zum Nachdenken" für groß und klein (in 4 Farben)

Skript zum Vortrag

 

„Geschlechterbedingte Ungleichheit und der Versuch, fair miteinander umzugehen“

 

der am 13.03.2016 beim Veganbrunch Saarbrücken gehalten wurde

Hunde wohnungsloser Menschen

wenn der Hund der einzig verlässliche Partner ist

 

Total Liberation Interview 3

– TVG Saar e.V.


Unterstützung und Solidarität für die mutigen Besetzer*innen des Hambacher Forsts

03. Mai 2015 Hambacher Forst
03. Mai 2015 Hambacher Forst

Provokation und übelster "roll back" im saarl. "Tierschutz"

Protestaufruf vor Zoo Neunkirchen 18. Juni 2015

 

nazis und Tierrechte

Transkript des Referats von Colin Goldner
Transkript des Referats von Colin Goldner
Nazis und Tierrechte Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
36-seitige Broschüre zum Referat
36-seitige Broschüre zum Referat

 

Buchtipp:

Deutsche Erstausgabe 2014
Deutsche Erstausgabe 2014

in eigener Sache

 

Strafanzeige durch "Tierschützer"

 

Sämtliche Vorwürfe gegen Tierversuchsgegner waren frei erfunden

 

 

 

 

Flyer

 

Proteste gegen den Saarbrücker "Weihnachtszirkus"

Sonntag, 04. Januar 2015

 

17:30 - 19:00 Uhr

auf den Saarterrassen 

Käthe-Kollwitz-Str., 66115 Saarbrücken 
 

 

Auch dieses Jahr benutzt ein no-name-Zirkus Elefanten, Papageien, Pferde und viele andere Tierarten aus Profitgründen für einen "Weihnachtscircus".

Dagegen sowie gegen jede weitere Form der Ausbeutung nichtmenschlicher Tiere wollen wir mit Transparenten, (Umhänge-)schildern, Flugblättern, Lichtern und Megaphondurchsagen protestieren und die Besucher mit Infos über Tierausbeutung allgemein und die tierquälerischen Hintergründe von "Zirkusshows" mit Tieren versorgen.

Es sind genügend Schilder für alle Teilnehmer da, dennoch kann jede/r gerne auch selbst Material (z.B. selbstbeschriftete/ - bemalte Pappschilder) mitbringen.

Wir bitten euch jedoch, nichts von der Tierschutz-NGO PeTA oder der Tierschutzpartei MUT mitzubringen, das hat folgende Hintergründe:

http://www.tvg-saar-vegan.de/startseite/über-uns/peta/?logout=1

http://www.tvg-saar-vegan.de/startseite/über-uns/tierschutzpartei-mut/?logout=1